Behindertengerechter Tourismus: ein Beitrag zur Inklusion. Veranstaltung am 14.-15. November 2019

Veröffentlicht von admin am

Tourismus und Reisen ist für viele von uns eine Aktivität, die selbstverständlich ist. Wir realisieren nicht, welche Hindernisse wir dabei überwinden müssen. Eben diese Hindernisse führen für Menschen im
Rollstuhl, und eingeschränkter Mobilität (z. B. Senioren) zur Begrenzung ihrer Reisemöglichkeiten. Diese Barrieren gilt es zu beseitigen, um den „Tourismus für alle“ zu ermöglichen.

Diese Konferenz verfolgt das Ziel, zur Inklusion der Gestaltung eines würdevollen Lebens und zum gemeinsamen deutsch-tschechischen
Reisen von Menschen mit Behinderung beizutragen. Er soll auch die Dienstleister und die Destinationen der Tourismusbranche motivieren, den Zugang für Menschen mit Behinderungen attraktiver zu gestalten.

Die Veranstaltung findet am 14.-15. November 2019 im „Haus Silberbach“, Sommerhauer Str. 1-5, 95100 Selb OT Silberbach statt.

Den Flyer zur Veranstaltung und das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen.