Unsere Referenzen

Nachhaltigkeit

  • Evaluation der neuen Dauerausstellung für das Nationalpark-Haus Museum Fedderwardersiel; 2018
  • Konzeption und Begleitung von Birdwatching-Schulungen im Rahmen des NAKUWA-Projektes für den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer; 2018/2019
  • Schulungs- und Qualifizierungsveranstaltungen zur Angebots- und Produktentwicklung im Naturtourismus im Rahmen des Projektes „Sehnsuchtsziel Natur“ in Kooperation mit tourismus plan B für Tourismus NRW; 2018
  • Konzeption und Durchführung einer Informationsveranstaltungsreihe („Roadshow“) für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer; 2018
  • Nachhaltige Gastronomie im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer: Konzeption und Durchführung von Schulungen für Gastronomiebetriebe; 2016-2018
  • Beratung der Organisation der Zugvogeltage für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer; seit 2010
  • Erstellung eines Marketingkonzeptes für die Nationalpark-Häuser des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer am Beispiel des Nationalpark-Hauses Norderney; 2016-2018
  • NATOURWERT Wattenmeer: Begleitung der Antragstellung im Rahmen des Sonderförderprogramms „Integrierte territoriale Investition West-küste“ (ITI) in Kooperation mit tourismus plan B für die Nationalpark-Service gGmbH Schleswig-Holstein; 2016
  • Konzeption und Durchführung einer Informationsveranstaltungsreihe („Roadshow“) für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer; 2016
  • Wirtschaftliche Machbarkeitsstudie zur Vermarktung der Internetplattform ornitho.de im Auftrag des Dachverbandes Deutscher Avifaunisten e. V.; 2015
  • Konzeption und Durchführung einer Roadshow für den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer; 2015
  • Entwicklung eines Optimierungskonzeptes für die Webseite www.zugvogeltage.de im Auftrag des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer; 2015
  • Konzeption und Durchführung einer Informationsveranstaltungsreihe für Touristiker im Auftrag des Common Wadden Sea Secretariats und des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer; 2015
  • Konzeption der Roadshow “Protect and Prosper – my benefits of World Heritage” im Rahmen des PROWAD-Projektes im Auftrag des Common Wadden Sea Secretariats; 2015
  • Erstellung der Studie “Offers and marketing of touristic bird watching in the Wadden Sea World Heritage Destination” im Auftrag des Common Wadden Sea Secretariats; 2015
  • Moderation zweier Workshops zur Situation der Bildungslandschaft / Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer; 2015
  • Referent für das Projekt “Gemeinsam für den Klimaschutz – Ältere übernehmen Verantwortung” im Auftrag der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO); 2010
  • Durchführung einer interaktiven Seminarreihe zum Thema “Umweltschutz und Entwicklung von Erholungsgebieten als Möglichkeit für regionale Wirtschaftsentwicklung – deutsche Erfahrungen” im Rahmen des Präsidentenprogramms für russische Manager für die Firma NeumannConsult im Auftrag der InWEnt gGmbH; 2006, 2007
  • Fachliche Beratung bei der Übersetzung der Umweltverträglichkeitsstudie “Milieueffectrapport Drinkwatervoorziening Noordoost-Twente” im Auftrag der Firma D-NL-Contact, Steinfurt; 2006
  • Gutachten zur Anlage eines historischen Gartens des 18. Jahrhunderts für die Landesgartenschau in Rietberg 2008 im Auftrag der Bürogemeinschaft objekt & Landschaft; 2006
  • Gutachten zur Landschaftsbildanalyse zu dem Bebauungsplan Nr. 276 “Windpark Weststraße”. Gutachten für die Stadt Rietberg im Auftrag der Bürogemeinschaft objekt & Landschaft; 2006
  • Redaktion des Bandes “Baukultur versus Technik? Wege zu energieeffizienten Gebäuden” für die Firma Ö/K/O/M im Auftrag des Ministeriums für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen; 2005
  • Kartierung und Erstellung des “Naturerlebnisführer Oberhausen” sowie des “Naturerlebnisführer Mülheim” für die Firma Ö/K/O/M im Auftrag der Landesanstalt für Ökologie, Bodenschutz und Forsten des Landes Nordrhein-Westfalen; 2004
  • Koordination des Bürgerinformationssystems Naturinfo online Münster am Institut für Landschaftsökologie im Auftrag der Stadt Münster und des Landes Nordrhein-Westfalen; 2001-2004
  • Gutachten “Waldbrände und ihre Auswirkungen auf Natur und Wirtschaft der ägäischen Insel Samos (Griechenland)” im Auftrag von TUI-Umweltmanagement; 2001
  • Gutachten “Contribution Towards a Sustainable Russia. Integrating Protected Areas in a Regional Context. Report on Test Tour 11th-21st May 2001?. Studie im Auftrag des WWF-Russland zur Tourismusentwicklung; 2001
  • Gutachten “Auswirkungen der Brandschäden auf den Tourismus auf der Insel Samos” in Zusammenarbeit mit TUI-Umweltmanagement; 2000-2001
  • Gutachten “Evaluation of the Chasan area as a destination for Eco-tourism”. Studie im Auftrag der Nationalparkverwaltung Chasan, Primorskij Kraij, Russische Föderation; 1999
  • Beratende Tätigkeit für diverse russische Reiseveranstalter und Tourismusorganisationen zum Thema nachhaltiger Tourismus; 1997ff

 Barrierefreiheit /Design für Alle

  • Referent der Präsenzschulungen im Rahmen des bundesweiten Kennzeichnungssystems „Reisen für Alle“ für das Deutsche Seminar für Tourismus (DSFT); seit 2013
  • Referent der Workshop-Reihe “Barrierefreier Tourismus für Alle in Sachsen” im Auftrag der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH für die Firma NeumannConsult; seit 2012
  • Referent der Workshop-Reihe „Gastfreundschaft für alle in Brandenburg“ im Auftrag der Tourismus Marketing Brandenburg GmbH; seit 2007
  • Fachberatung des EFRE-Projektes „Natur für Alle – barrierefreie Naturerlebnisse“; seit 2017
  • Fachberatung im Projekt „Tourismus für Alle in Luxemburg“ im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft Luxemburg für die Firma NeumannConsult; seit 2014
  • Referent für eine Seminarreihe zu unterschiedlichen Themen des barrierefreien Tourismus im Auftrag der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH; 2018
  • Analyse der Barrierefreiheit des Wattenmeer-Besucherzentrums Cuxhaven für die Firma NeumannConsult im Auftrag der Stadt Cuxhaven; 2018
  • Beratungen und Produktentwicklung für das EFRE-Projekt „Leistungsketten für barrierefreies Reisen im Teutoburger Wald“ im Auftrag vom Teutoburger Wald Tourismus für die Firmen NeumannConsult und tourismus plan B; 2017-2018
  • Moderation des Markttags „Mit Service und Komfort Barrieren überwinden“ im Auftrag von visitBerlin; 2018
  • Konzept „Barrierefreies Bispingen“ im Auftrag der Gemeinde Bispingen für die Firma NeumannConsult; 2018
  • Projekt „Komfort für Alle. Schöner leben – Komfort- und Designangebote für alle“. Organisation zweier Informationsmessen in Tossens und Osnabrück im Auftrag der Touristikgemeinschaft Wesermarsch für die Firma NeumannConsult; 2017
  • Beratung des Projektes „Barrierefreiheit im Tourismus bezogen auf die Erlebnisstationen am Sintfeld-Höhenweg“ im Auftrag der Gemeinden Bad Wünnenberg, Büren und Lichtenau; 2017
  • Entwicklung eines Gesamtkonzepts für ein barrierefreies Besuchserlebnis im Auftrag der Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben für die Firma NeumannConsult; 2017
  • Projekt „Schwielowsee für Alle“ im Auftrag des Schwielowsee Tourismus e.V. für die Firma NeumannConsult; 2016
  • Entwicklung eines Praktikerleitfadens „Tourismus für Alle in Bayern“ im Auftrag der BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH für die Firma NeumannConsult; 2016
  • Projektleitung „Evaluierung von ausgewählten Bestandteilen des barrierefreien Naturerlebens in der Nationalparkregion Eifel“ im Auftrag von EUROPARC Deutschland e. V. für die Firma NeumannConsult; 2015
  • Erstellung des Praktikerleitfadens “Tourismus für Alle in Sachsen” im Auftrag der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen für NeumannConsult und PROJECT M GmbH; 2015
  • “Zukunftskonzept Barrierefreiheit Bad Zwischenahn 2025?. Untersuchung der Barrierefreiheit und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen im Auftrag der Bad Zwischenahn Touristik GmbH für die Firmen NeumannConsult und PROJECT M GmbH; 2012, 2013, 2014
  • Fachberatung des Projektes “Oberhof all inclusive – Entwicklungskonzept für eine integrative Urlaubs- und Sportregion Oberhof 2025“ im Auftrag des Beauftragten der Thüringer Landesregierung für Menschen mit Behinderungen für die Firma NeumannConsult; 2014
  • Erstellung des Praktikerleitfadens “Tourismus für Alle – Barrierefreiheit als Qualitäts- und Komfortmerkmal” im Auftrag des Tourismus NRW e.V. für das DSFT, NeumannConsult und PROJECT M GmbH; 2014
  • Fachberatung des Projektes “Barrierefreier Tourismus in Osnabrück und im Osnabrücker Land” im Auftrag der Osnabrück – Marketing und Tourismus GmbH & Tourismusverband Osnabrücker Land e. V. für die Firma NeumannConsult; 2012, 2013
  • Beratung des Projektes “Entwicklung und Vermarktung barrierefreier Angebote und Dienstleistungen im Sinne eines Tourismus für Alle in Deutschland” für die Firmen NeumannConsult und PROJECT M GmbH im Auftrag des DSFT. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages; 2011-2013
  • Projekt “Tourismus für Alle im Reiseland Niedersachsen”. Implementierung des Themas Tourismus für Alle im Internetportal www.reiseland-niedersachsen.de im Auftrag der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH für die Firma NeumannConsult; 2012, 2013
  • Fachberatung des Projektes der Europäischen Kommission “Ökonomische Auswirkungen und Reisemuster im barrierefreien Tourismus in Europa” im Auftrag der Firma NeumannConsult; 2012, 2013
  • Beratung des Projektes „Radtourismus im Land Brandenburg – Fahrradwege für Alle?! Kriterien zur Beurteilung der Barrierefreiheit und Familientauglichkeit von Radwegen sowie Hinweise zur Vermarktung“ für die Firmen NeumannConsult und PROJECT M GmbH für die Tourismus Marketing Brandenburg GmbH; 2012
  • Redaktion des Leitfadens „Auf dem Weg zum barrierefreien Tourismus in Rheinland-Pfalz“ – Informationen für Regionen, Orte und Betriebe“ für die Firmen NeumannConsult und PROJECT M GmbH im Auftrag der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH; 2011
  • Beratung des Projektes “Erhebung und Vermarktung barrierefreier Gastronomiebetriebe in Westfalen” im Auftrag vom DEHOGA Westfalen für die Firma NeumannConsult; 2011
  • Beratung des Projektes “Tourismus für Alle in der ILEK-Region Nördliches Osnabrücker Land” im Auftrag der Samtgemeinde Artland für die Firmen NeumannConsult und PROJECT M GmbH; 2011
  • Konzept zur Erhebung, Präsentation und Pflege von Zugangsinformationen in Print- und Onlinemedien im Auftrag des DEHOGA Westfalen für die Firma NeumannConsult; 2010
  • Beratung des Leader-Projektes “Konzept barrierefreier Tourismus für Alle in der Region Westliches Weserbergland” im Auftrag des Weserbergland Tourismus e.V. für die Firmen NeumannConsult und PROJECT M GmbH; 2010
  • Beratung zur barrierefreien Umsetzung des Ziel-2-Projektes “Grenzenlose Naturerlebnisse” der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Borken für die Firma NeumannConsult; 2009
  • Erarbeitung eines Entwicklungskonzepts Wassersportzentrum Senftenberger See zu einer barrierefreien Urlaubs- und Freizeitdestination für Alle für die Firmen NeumannConsult und PROJECT M GmbH im Auftrag der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) “Energieregion im Lausitzer Seenland” e.V.; 2009
  • Mitarbeit am Touristischen Entwicklungskonzept mit Schwerpunkt Barrierefreiheit für Unterkirnach für die Firmen PROJECT M GmbH und NeumannConsult; 2008-2009
  • Konzeption des LEADER-Projektes “Barrierefreie Landerlebnisse in der Region Steinfurter Land” für die Firma NeumannConsult im Auftrag des Beirats für Menschen mit Behinderung der Stadt Greven; 2008-2009
  • Organisation der bundesweiten Konferenz “Barrierefreier Tourismus für Alle in Deutschland – Erfolgsfaktoren und Maßnahmen zur Qualitätssteigerung” für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Auftrag der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; 2008
  • Organisation der bundesweiten Konferenz “Erfolgsfaktoren und Maßnahmen zur Qualitätssteigerung im Barrierefreien Tourismus für Alle in Deutschland” auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) für das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Auftrag der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; 2008
  • Organisation und Durchführung dreier bundesweiter Tagungen der Arbeitsgemeinschaft barrierefreier Reiseziele in Deutschland im Auftrag der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und PROJECT M GmbH; 2007f
  • Management des EQUAL-Teilprojektes “KulturLandschaft aktiv” im brandenburgischen EQUAL-Projekt “Fairway – neue Wege zu selbstbestimmtem ErwerbsLeben durch mehr Barrierefreiheit” für die Firma NeumannConsult; 2007
  • Konzeption eines Kompetenzzentrums zum barrierefreien Tourismus im Freistaat Thüringen für die Firmen PROJECT M GmbH und NeumannConsult im Auftrag des Naturparks Thüringer Wald; 2007-2008
  • Koordinierung und Durchführung der Feldforschung der Grundlagenuntersuchung “Analyse von Erfolgsfaktoren und Entwicklung von Maßnahmen zur Qualitätssteigerung im barrierefreien Tourismus für Alle in Deutschland” für die WWU Münster und PROJECT M GmbH. Das Projekt wurde durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert; 2007-2008

Tourismus

  • Entwicklung einer kurzen Tourismusstrategie für die Stadt Mühlhauen/Thüringen im Auftrag der Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH; 2018
  • Neuorientierung der Fremdenverkehrsförderung der Gemeinde Jade und Moderation des Strategieforums der Gemeinde Jade im Auftrag der Gemeinde Jade; 2013-2015
  • Begleitung der Konstitution des Tourismusbeirats der Gemeinde Stadland für die Gemeinde Stadland; 2013
  • Organisation und Durchführung von vier teils bundesweiten Konferenzen der Veranstaltungsreihe “Innovationsforum – Strategieentwicklung zur Vermarktung ausgewählter Hochtechnologien im Bereich integrativer Tourismus” für den Naturpark Thüringer Wald im Auftrag der Firmen PROJECT M GmbH und NeumannConsult; 2008

 Weiteres (Forschung, Prozessmoderation etc.)

  • Moderation des Arbeitskreises Marketing von ServiceWelten e. V. im Auftrag der Handwerkskammer Münster; seit 2013
  • Erstellung eines Leitbildes für die Gemeinde Jade; 2016-2018
  • Sozialraumanalyse des Ortsteils Handorf (Münster/Westf.) im Auftrag der Diakonie Münster; 2017
  • Auswertung der Daten „Soziale Statistik für Forschungsprojekt der Diakonie“ im Rahmen des Projektes „Präventive Angebote zur Vermeidung von Wohnungslosigkeit“ im Auftrag der Diakonie Münster; 2016
  • Entwicklung einer zukunftsweisenden Gebäudekonzeption für die ev. Kirchengemeinde Roxel-Albachten-Bösensell; 2015-2016
  • Prozessmoderation zur Erschließung neuer Geschäftsfelder für das Beratungs- und BildungsCentrum der Diakonie Münster; 2014, 2015
  • Beratung des EFRE-Projektes “(Pilot)Cluster Consumer Facility Management – ConFM” für die Firma NeumannConsult; 2010-2013
  • Mitarbeit im grenzübergreifenden INTERREG-IV-A-Projekt “Wohnen im Wandel/Wonen in Beweging” für die Firma NeumannConsult; 2010-2012
  • Konzeption und Durchführung zweier verkehrsgeographischer Fachexkursionen in Münster im Auftrag der Firma FAR:architekturexkursionen; 2009
  • Inhaltliche Zuarbeit und Redaktion der Online-Version des Kulturatlas Westfalen für die Geographische Kommission für Westfalen; 2003, 2004, 2005, 2006

Lehraufträge

  • Lehrauftrag an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur (Schweiz) für das Fach „Nachhaltiger Tourismus“; seit 2018
  • Lehrauftrag an der IUBH Internationale Hochschule für das Fach „Prozess- und Qualitätsmanagement“; seit 2016
  • Lehrauftrag an der Hochschule Rhein-Waal für das Fach „Alternative Tourism“; seit 2011
  • Lehrauftrag an der Akademie Gestaltung des Handwerkskammer Bildungszentrums HBZ in Münster für das Seminar “Fachplaner für barrierefreies und komfortables Wohnen”; seit 2011
  • Lehrauftrag am Institut für Landschaftsökologie der WWU Münster für das Modul “Angewandte Geographie für Landschaftsökologen”; 2008-2012
  • Lehrauftrag an der Akademie Gestaltung des Handwerkskammer Bildungszentrums HBZ in Münster für das Fach “Design für Alle”; 2010