Nachhaltige Gastronomie im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Das Projekt „Nachhaltige Gastronomie im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer“ geht in die zweite Runde. Wie bereits im letzten Jahr bietet die Nationalparkverwaltung gemeinsam mit dem Consulting-Büro Dr. Kai Pagenkopf für Gastronomen und Köche Schulungen und betriebliche Fachgespräche rund um regionale und saisonale Angebote an:

Schulung „Vermarktung nachhaltiger gastronomischer Angebote“

Am 21.02.2018, 14:00 bis 17:00 Uhr im Wattenmeer-Besucherzentrum Wilhelmshaven (Südstrand 110B, 26382 Wilhelmshaven)

Koch und Marketingexperte Alexander Mayrhofer erarbeitet gemeinsam mit den Teilnehmern praxisnahe Ideen, um nachhaltige Gerichte zu vermarkten und schmackhaft zu präsentieren. Von der Gestaltung der Speisekarte über den Einsatz sozialer Medien bis zu gemeinsamen Veranstaltungen in der Weltnaturerberegion – es gibt viele Möglichkeiten, Gäste anzusprechen und mit nachhaltiger Qualität zu überraschen!

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um eine Anmeldung bis zum 15.02.2018.

 

Schulung „Biozertifizierung“ & Schulung „Lieferbeziehungen“

Am 20.03.2018, 10:00 bis 13:00 Uhr (Biozertifizierung) und 14:00 bis 17:00 Uhr (Lieferbeziehungen) im Eekenhof in Varel (Flachsweg 40, 26316 Varel)

Gäste honorieren biozertifizierte Angebote. In diesem zweiteiligen Workshop stellt Koch und Marketingexperte Alexander Mayrhofer die Chancen von Bio-(Teil-)Zertifizierungen vor und gibt gemeinsam mit einem Zertifizierungsinstitut wichtige Tipps, wie sich Gastronomiebetriebe erfolgreich auf den Weg der Zertifizierung machen können.

Am Nachmittag geht es um den Aufbau von Lieferbeziehungen. Dabei besteht auch reichlich Gelegenheit zur Vernetzung mit Bio-Großhändlern und Zulieferern nachhaltiger Produkte in der Weltnaturerberegion.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie um eine Anmeldung bis zum 15.03.2018.

 

Diejenigen Gastronomen, die noch einen Schritt weitergehen wollen, können sich zusätzlich um ein individuelles Fachgespräch in ihrem Betrieb von März bis Mai 2018 bewerben. Auch hierfür ist eine rechtzeitige Anmeldung nötig.

Ihre Anmeldungen für die Schulungen und die Fachgespräche nimmt Katrin Kirfel von der Nationalparkverwaltung  (04421-911-161, Katrin.Kirfel@nlpv-wattenmeer.niedersachsen.de) gerne entgegen.