Fortbildung zum/zur Nationalpark-Vogelführer*in

Veröffentlicht von admin am

In den beiden letzten Jahren hat das Consulting-Büro Dr. Kai Pagenkopf den Nationalpark Schleswih-Holsteinisches Wattenmeer bei der Ausbildung von Birdwatching-Guides begleitet. Jetzt bietet auch der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer eine Fortbildung zum/zur Nationalpark-Vogelführer*in an!

Das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer ist geprägt von dynamischen Prozessen und einer weltweiten Bedeutung als Drehscheibe für den globalen Vogelzug. Nicht nur während der Zugzeiten im Frühjahr und Herbst liefert das Wattenmeer Nahrungs- und Lebensgrundlage für viele Vogelarten. Ganzjährig besuchen Vogelbegeisterte die Nationalparks am Wattenmeer.

Um dieses Naturschauspiel für Urlauber, Tagesgäste und Einheimische erlebbar zu machen, werden Nationalpark-Vogelführer*innen ausgebildet. Die Teilnehmenden lernen innerhalb eines Jahres an vier Wochenendblöcken nicht nur die Vogelwelt und die Landschaft des niedersächsischen Wattenmeeres neu kennen, sondern bekommen vor allem vertiefte Einblicke in didaktische Methoden zur Vogelführung.

Werden Sie Nationalpark-Vogelführer*in! Tragen Sie zum Schutz dieses einzigartigen Lebensraumes bei, indem Sie Ihre Faszination an andere weitergeben!

Nähere Infos zur Fortbildung finden Sie hier.