Bayerischer Tourismustag am 27.11.2017 im Hotel Bayerischer Hof in München

Veröffentlicht von admin am

Der diesjährige Bayerische Tourismustag stand ganz im Zeichen des Tourismus für Alle.

„Barrierefreiheit bedeutet Komfort für Alle und wird im Tourismus zunehmend zum Qualitätsmerkmal“, resümiert Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner. „Bayern hat hier schon viel erreicht, aber noch ist barrierefreies Reisen nicht der Standard. Gerade weil der demographische Wandel diese Entwicklung vorantreibt. Aktuell ist Barrierefreiheit bei touristischen Angeboten noch ein klarer Wettbewerbsvorteil. Die Akteure im Tourismus müssen jetzt handeln und die darin liegenden Chancen nutzen. So wird Bayern auch beim Reisen für Alle zum Tourismusland Nummer 1.“

 

Programm

09:00 Uhr Einlass und Einladung zum Frühstück

10:00 Uhr Begrüßung durch Moderatorin Eva Grünbauer

10:05 Uhr Eröffnung und Impulsvortrag Ilse Aigner, Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie und Stellvertretende Ministerpräsidentin:„Komfort für Alle – Wirtschaftsfaktor Barrierefreiheit“

10:30 Uhr Keynote und follow up: Saliya Kahawatte, Geschäftsführender Gesellschafter minusVisus GmbH: „Die Gäste blind verstehen – mit allen Sinnen reisen“

11:05 Uhr Fachvortrag: Dr. Kai Pagenkopf, Senior Consultant NeumannConsult: „Chancen erkennen und nutzen – oder: Für wen machen wir das eigentlich?“

11:35 Uhr Best Practice 1: Harald Gmeiner, Vorstand Alpenregion Tegernsee Schliersee: „Ganzheitlicher Ansatz einer Destination zur Barrierefreiheit“
Best Practice 2: Peter Schöttl, Präsident Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte e. V.: „Berge für Alle“

12:10 Uhr Podiumsdiskussion mit:

  • Staatssekretär Franz Josef Pschierer; Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Energie, Medien und Technologie
  • Staatssekretär Johannes Hintersberger; Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
    Saliya Kahawatte
  • Christine Degenhart; Präsidentin Bayerische Architektenkammer
  • Waltraud Joa; Beauftragte des Landkreises Ostallgäu für Menschen mit Handicap
  • Friedrich König; Inhaber Schmalzmühle, Röckingen

 

Bilder und Informationen rund um den Tourismustag finden Sie auf den Seiten des Bayerischen Tourismustages 2017.